Das Fundament für Dein Haus Gesundheit

Fast 87% aller Menschen (ich eingeschlossen) denken immer erst dann daran, wenn es fast schon zu spät oder kurz vor 12 Uhr ist und beginnen meistens dann kopflos mit diesem oder jenem Programm. Angenommen Du hast gestern die Diagnose XYZ bekommen. Natürlich folgst Du den Anweisungen deines Facharztes und verwendest richtigerweise die verordnete Medizin. Dennoch gehen viele eilig nun zum Freund Google und suchen da nach einer alternativen & raschen Zusatzlösung. Über die Hälfte der Suchenden schauen dabei maximal auf Seite 1. Meistens wird dann Nummer 2 oder 3 als eine gute optimale Ergänzung angenommen und Du startest JETZT voll durch. Denn Du hast ja die Diagnose XYZ und willst rasch zurück ins gesunde Leben.

Nachdenken lohnt sich …

Lass uns gemeinsam nachdenken. Ich gehe auch erst seit 2 Jahren diesen neuen Weg:

  • dabei suche ich nach einer möglichen Ursache von Diagnose XYZ
  • was könnten noch für Ursachen in Betracht kommen frage ich mich
  • und können diese Ursachen die ich gefunden habe auch allgemeingültig sein?

Wenn ich mir nun sicher bin ca. 3 relevante Ursachen gefunden zu haben … schaue ich nach Lösungswegen und nach seriösen Aussagen von Anwendern. Ich versuche mehrere Anwender zu kontaktiere und höre gut zu was Sie für Erfahrungen gemacht haben. Des weiteren schaue ich mir auch ganz genau die Anbieter der gewählten Lösungen an und überprüfe, teste und untersuche deren Produkte und deren Fimenvision. Hierbei habe ich mir selbst strengste Kriterien auferlegt (Schadstoffebelastung im Produkt, in der Herstellung …).

Meine Erfahrungen …

und Ergebnisse unzähliger Recherchen sind erstaunlich und sehr überraschend für mich. Der größte Teil aller Erkrankungen sind auf Stoffwechselstörungen zrückzuführen. Was heißt das nun genau? Stoffwechselstörung-, erkrankungen- oder probleme = „Stoff Wechsel Vorgänge“ = ein Austausch bzw. der Transport von Nährstoffen hin zu den Endverbrauchern, die Umwandlung in Energie und von da wieder zurück bis ins WC. Also ganz allgemein gesagt der Transport, Umwandlung in Energie und Abtransport ist in Gefahr, ist gestört oder bereitet große Probleme. Das Transportmittel sind die zirkulierenden Körperflüssigkeiten also unser Blut und die Lymphe mit mindestens 75 %igen Zusatz von Wasser (Blutplasma mit 90-95% Wassseranteil). Das Wasser was wir als Trinkwasser täglich in hoffentlich ausreichender Menge und guter Qualität unserem Kreislauf zuführen ist demzufolge extrem entscheidend über unseren Gesundheitszustand, insbesondere für unsere Stoffwechselvorgänge. Logisch oder .. und auch einfach nachvollziehbar. Habe ich ein Transportmittel das Optimal alles transportieren kann, nirgends verklebt, stark gepresst und gedrückt werden muss – was passiert da? Es transportiert fast alles von allein, es kann deutlich mehr mitnehmen & auslieferen. Man sagt umgangsprachlich „Es läuft es wie geschmiert von A nach B“ und dann kommt es bequem auch bis zur aller letzten Zelle oder? Also die alles entscheidende Frage lautet: Habe ich zirkulierende Körperflüssigkeiten wie das Blutplasma und die Lymphe …

  1. mit wenig Wasser in schlechter Qualität oder
  2. mit viel Wasser in bester Qualität?

RICHTIG … genau zu dieser Erkenntnis bin auch ich erst in 2017 gekommen. Wie gut kümmere ich mich um meine Stoffwechselvorgänge. Füge ich meinem Körper wenig Wasser in schlechter Qualität oder eben bestes lebendiges Wasser in ausreichender Menge zu? Ja, dann laufen meine Stoffwechselvorgänge geschmeidig, gefäß- und herzschonend ab und das Tag für Tag, Stunde für Stunde UND das bis zur letzten Zelle.

ACHTUNG: Nur eine Frage …

Jeder kennt unsere Milchstrasse – unsere Heimatgalaxie, die Unzähligen vielen Sterne, Planeten .. unsere Erde. Mit den ‚zig Milliarden Lebewesen darauf .. bis hin zu DIR. Und ich behaupte DU BIST auch eine Milchstrasse – ein Sonnensystem! Denn Du bestehst aus wie viel Zellen?

Wie viele Zellen hat der Mensch? Ein Erwachsener besteht aus ...
  • Fuge deine Antwort hinzu

Ein Vergleich bietet sich da an. Gibt es mehr Zellen in Dir oder mehr Sterne in der Milchstrasse? Wie viele Sterne es in der Milchstraße gibt, kann man nur versuchen, aus der Masse der Milchstraße abzuschätzen. Man vermutet, dass es einige hundert Milliarden Sterne in unserer Heimatgalaxie gibt.

Du bist VERANTWORTLICH …

für die Versorgung all deiner Zellen mit ausreichend Nährstoffen in bester Qualität. In jeder Zelle deines Körpers läuft, Du wirst es mir glauben müssen, auch ein interner Stoffwechsel ab. Jede kleinste Zelle in deiner letzten Ecke Deines Körpers hat einen eigenen Stoffwechselvorgang. Genau gesagt bekommt sie von Dir den Treibstoff angeliefert (oder auch nicht) und wandelt diesen in ihren MitOndrien in Energie um! Wo Energie erzeugt wird entstehen auch Abfallprodukte. Diese müssen wieder entsorgt werden. Was passiert wenn Abfall nicht abtransportiert und ausgeleitet wird? Rictig, jeder weiß was das bedeudet. Du siehst wie wichtig dieser Stoffwechseltransporter – DAS WASSER – ist.

Körperzellen arbeiten, sterben und erneuern sich …

Nun ist es so das während Deines Daseins sich die Vielzahl an Körperzellen sich nach unterschiedlichsten Rythmen erneuern. Sie sterben und Neue entsehen. Hier einige Beispiele:

  • Blutzellen sterben nach ungefähr 120 Tagen
  • Magenzellen leben ca. 1,8 Tage, Dünndarmzellen sterben nach 1,4 Tage – Dickdarmzellen leben ca. 10 Tage
  • Nerven-, Augen- und Schweißdrüsenzellen halten ein Leben lang
  • Knochenzellen halten ca. 25-30 Jahre

Genau wie die Abfallprodukte bei der Energiegewinnung so müssen ebenfalls abgestorbene Zellen abtransportiert und ausgeleitet werden. Wieder wird ein Transportsystem benötigt. Ist dieses nicht funktionfähig entsteht Rückstau oder Mülldeponien im Körper. Ist sicher so nicht gedacht. Nun bedenke (siehe Umfrage) wie viel Zellen Du hast! In jeder einzelnen entstehen täglich Abfallprodukte aus der Energiegewinnung + einer gigantisch großen Zahl an täglich sich erneuernden Zellen. Auch die verstorbenen Zellen müssen umgehend ausgeleitet werden. Gigantisch diese Aufgabe die dein Körper tagein – tagaus zu verrichten hat.

Dein täglicher Energiebedarf …

ist rießig, in anbetracht der eben aufgeführten Aufgaben. Ich fasse kurz zusammen. Jede Zelle erzeugt Energie die benötigt wird zu ca.:

  • 1/3 für den Stoffwechsel (An- und Abtransportfunktion sowie zur Energiegewinnung)
  • 1/3 für die Zellerneuerung
  • 1/3 ist DEIN KAPITAL – Das ist die Energie die Dir täglich – NUR für Dich zur freien Verfügung steht in Form für Arbeit, Sport, Erholung …  bis hin zur Liebe & Emotionen. Achtung: Insofern nicht Zusatzaufgaben vom Körper abverlangt werden!

WICHTIG: Unterstützt Du deinen Körper z.B. bei den Stoffwechseltätigkeit in Form von

  1. lebendiges Transportmittel – lebendiges Wasser in ausreichneder Menge
  2. lebendige  Mineral- und Nährstoffen die bioverfügbar sind und
  3. Schadstoffbindern die im Magen und Dünndarm – im gesamten Verdauungstrakt – die tägliche Dosis an toxischen Schadstoffe wie Blei, Aluminium und Quecksilber u.a. binden. Auf keinen Fall darf nun die gebundenen Schadstoffe in deinen Körperkreislauf gelangen. Der Schadstoffmüll sollte umgehend ausgeleitet werden. Das ist (D)eine extreme Entlastung deiner Entgiftungsorgane.

Diese aktive Unterstützung deinerseits für den Stoffwechsel und der Entgiftungsorgane führt dazu, das nun ein PLUS an ENERGIE für DICH zur Verfügung steht. Das leuchtet wohl jeden ein. Ist Dein tägliches Energiepotential höher so sprühst Du förmlich und gehst Sachen an, die Du Dir vorher nie zugetraut hättest. Ich z.B. schreibe neuerdings Gedichte.

Diese Erfahrungen sind meine Erfahrungen …

Ich hoffe das ich eben alles verständlich für jeden und auch nachvollziehbar dargelegt habe. Ich nenne es DAS FUNDAMENT für DEIN HAUS GESUNDHEIT. Beachte meine eben aufgeführten Punkte von 1 bis 3 und Du hast ein solides und stabiles Fundament für Deine Gesundheit gegründet. Jedes Haus, jedes Gebäude, jede Ausbildung oder auch Deine Ehe … alles das hat ein stabiles Fundament oder?
Ich denke, genau dieses grundsätzliche Verständnis fehlt so vielen Usern. Planlos stürtzen Sie sich in die gesunde Ernährung. Einmal wird Vitamin XYZ eingenommen, dann wird gejoggt und ein bischen Sauna ist bestimmt auch sehr gut. Das ist genau das Richtige denken Sie. Ok, auch ich war nicht anders bis zu dem Tag, wo ich mir in Ruhe alles sortierte und ‚zig mal überdacht habe was ich tue. 007 Bereiche nannte ich meine Aktivitäten. Alles für sich ist ok … aber das WICHTIGSTE fehlte.. das solide FUNDAMENT. Als ich den Bericht zum Tatort Dünndarm schrieb wurden mir zum ersten mal diese Ungereimtheiten klar. Etwas später, im Gespräch mit Nadeen Althoff über lebendiges Wasser, wurde mir das gesamte Konstrukt ganz deutlich klar. Wie existentiell wichtig die obigen 3 Punkte sind.

BEACHTE – Diese DREI Bausteine gehören zusammen!

Nur im Verbund hast Du die Zutaten für ein solides Fundament.

#lebendigesWasser + #lebendigeNährstoffe + #Schadstoffbinder =

Fundament für Dein Haus Gesundheit!

Mein ersten Gedicht …

widmete ich meinem Partner Parkinson. Wenn Du es genau liest wirst Du bemerken, das ich darin meinen Wertegang beschreibe. Genau das was ich hier ebenfalls darlegte. Das man noch so viele Wände errichten kann und dennoch kommt man nicht an das Ziel, einer dauerhaften Gesundheit. Alles was fehlte (auch bei mir zu Beginn) war das Verständnis, das man ein Haus nicht auf Sand baut. Auch das Haus Gesundheit bedarf eines soliden Fundamentes.Ich denke schon das Du mir dabei zustimmst. Nur bei den Zutaten war ich auf einer langen Reise unterwegs. Jetzt bin ich mir zu 100% sicher, die richtigen Zutaten gefunden zu haben.

Meine Zutaten bzw. Bausteine für das Fundament sind …

Ja, jetzt wirst Du sicher fragen welche Ztaten sind das genau. Ich bin eben in der Phase wo ich die Vielzahl an Produkten teste und kontrolliere (siehe oben beschrieben). Bitte gedulde Dich. Diese Phase ist extrem wichtig und ich darf keinen Fehler machen. Zu einigen Punkten kann ich schon verbindlliche Produkte empfehlen. Somit kannst Du Dich auch schon damit befassen und testen. Sende mir auch bitte Deine Erfahrungen zu. Jedes Detail ist wichtig.

ZUTATENLISTE zum Fundament:

  1. Das lebendige Transportmittel – Bei dem #lebendigesWasser werde ich mich ganz sicher für den Bormia entscheiden.
  2. Hier werden sehr viele Produkte zur Auswahl kommen. Bitte habe Verständnis … dafür benötige ich noch Zeit und Geld (Spenden sind willkommen). Definitiv wird Moringa Plus aus dem Moringagarden mit auf der Liste sein. An dieser Stelle werde ich ein größeres Sortiment anbieten müssen. Ich vermute es wird ein Shop für gesunde, schadstoffarme und lebendige Nahrungsmittel – die glutenfrei, kohlehydratarme und fettreich sind –  incl. Rezepten usw. werden (Hilfe gern gesehen).
  3. Hier ist eine Entscheidung schon gefallen. Das einzigst zugelassene Medizinprodukt – Nur diesen SCHADSTOFFBINDER werde ich empfehlen. Dieser Schadstoffbinder wirkt vorzugsweise im Dünndarmbereich. Aber auch für den Magen- und Mundbereich sind geeignete Produkte verfügbar. Er bindet sofort und effektiv die toxischen Moleküle von Blei, Aluminium, Quecksilber und weitere! ACHTUNG: Mein Schadstoffbinder ist modifiziert, so das er NICHT in den Körperkreislauf gelangen kann. Extrem wichtig – daher stets das Original, diesen SCHADSTOFFBINDER kaufen!

So liebe Leser, das war heute ein Meilenstein für mich. Wie immer freue ich mich über Euer Feedback und Erfahrungsberichte.

Gesunde Grüße Ondrie

#FundamentFürDeinHausGesundheit
#FDHG vs. #GZSZ (ist meine Lieblingsserie).

Sie haben es in der Hand und im Fuß, Ihre Gesundheit dauerhaft und täglich positiv zu beeinflussen.

Fällt es Ihnen schwer, Ihren Gesundheitszustand zu verbessern? Und was ist das Geheimnis gesunder und zufriedener Menschen?

Ondrie Schulz zeigt, wie Sie Ihre Gesundheit steuern können und die Lebensqualität bekommen, die Sie gern hätten.

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und

  • erfahren Sie in meiner kostenlosen Newsletter-Serie die Zusammenhänge für ein gesundes Leben,
  • schaffen Sie mit dieser Anzuchtanleitung ideale Voraussetzungen für Ihren eigenen Moringa-Baum,
  • Nutzen Sie meinen Gutschein zum TESTEN & GENIESSEN einer kostenlosen Infrarot-Wohlfühlanwendung im Beratungszentrum Ihrer Region.