gesund ernähren

gesund ernähren

GESUND ERNÄHREN was bringt mir das?

Es gibt eine verdammt lange Liste von Vorbehalten gegen eine gesunde Ernährung. Körner pickern, Möhren wie der Hase futtern, Blätter essen … Doch was heißt eigentlich gesund? Eine gesunde Ernährung sollte alle lebenswichtigen Funktionen absichern. Dazu gehören ein gesicherter Stoffwechsel für Körper und Psyche. Viele wissenschaftliche Studien belegen den wichtigen Zusammenhang zwischen Ernährung + Bewegung = Gesundheit.

Noch heute ist dieses Zitat hochaktuell:

Eure Lebensmittel sollen Eure Heilmittel sein.

Hippokrates im Jahre 400 v.Chr.

GESUNDE NAHRUNG und warum Essen wir überhaupt?

Heutzutage essen wir Lebensmittel die behandelt wurden mit Pestiziden und genetisch optimiert wurden. Zur industrielle Verarbeitung bedarf es der Zufuhr von chemischen Zusatz- und Konservierungsstoffen. Im Supermarkt finden wir nun unsere Lebensmittel fix und fertig vorbereitet zum Verzehr. Ab in die Mikrowelle und schon ist die Nahrung fertig. Wer denkt da noch, eine gesunde Nahrung auf dem Teller vorzufinden? Schnell muß es gehen, satt muß es uns machen und schmecken sollte es, in unserer heutigen hektischen Zeit sowie punktgenau zur Verfügung stehen. Ob das unser Körper überhaut genau zu dieser Zeit braucht oder nicht wird überhaupt nicht bedacht. Läutet es zur Mittagspause in der Schule, Kiga oder auf Arbeit so bleiben einen nur paar Minuten zur Nahrungsaufnahme. Hat man genau da Hunger? Egal, es wird gegessen um die nächsten Stunden auf Arbeit oder in der Schule ohne Störung durchzuhalten. Ist das noch gesund? Und ist unser Verdauungssystem überhaupt der heutigen Nahrung gewachsen? Eigentlich sind unsere Organe und deren Funktionsweise den der Steinzeitmenschen gleich zu setzen. Wir sind organisch gesehen noch in der Steinzeit und somit Jäger und Sammler. Laufen am Tag unzählige Kilometer Barfuß auf der Suche nach Nahrung in Form von Pflanzen und Tieren. Am Morgen wenn sie aufstehen öffnet sich kein Kühlschrank, sondern sie begeben sich auf den weiten Weg. Dabei verbrauchen sie unzählige Kilokalorien ehe die erste Nahrung aufgenommen wird. Wie sich die Zeiten und das essverhalten verändert haben sei zu bedenken, und dabei ist der Organismus über die vielen Jahrtausende unverändert geblieben. Das muss unweigerlich Auswirkungen auf die Gesundheit in der JETZT Zeit haben. Gut beraten ist der, der darüber einmal in der Gesamtheit und Wechselwirkung von Nahrungs- und Wasseraufnahme + Bewegung + Atmung + Schlaf und Erholung nachdenkt. Genau diesen Themen werde ich mich hier auf diesem Blog widmen und berichten.

Meine nächsten Themen in der Rubrik „gesund ernähren“ werden sein:

  • unser Stoffwechsel
  • Hunger und Sättigung
  • Nährstoffe und ihre Wirkung
  • Superfood …

Bis dahin gesunde Grüße
Ondrie Schulz

PS: Zum Foto oben – das ist ein Geschenk Mutter Natur – reines Blattpulver vom Moringabaum. Mehr zur Moringa Oleifera findest Du hier auf dem Portal von www.MoringaGarden.eu (Gutschein von mir: Sachsen)

ACHTUNG: SONDERVERKAUF MORINGA –  AUSLESE ROT EINMALIG 2015
In den Jahren 2013 und 2014 konnten wir wetterbedingt leider nicht selektieren.In diesem Jahr werden wir endlich wieder eine Auslese anbieten können:
Moringa oleifera „Auslese rot“ in 100g oder 250g Packungen.
Bestellungen nehmen wir nur bis zum Sonntag dem 09.08.2015 an, geerntet wird am Montag dem 10.08.2015. Die Lieferzeit beträgt ca. 18 Tage.
http://moringagarden.eu/sachsen      Mein Gutschein lautet: Sachsen

darum ist Moringa so wichtig!

(Bitte nur lesen, wenn Sie noch nicht gegessen haben) Bericht vom Welt der Wunder

Sie haben es in der Hand und im Fuß, Ihre Gesundheit dauerhaft und täglich positiv zu beeinflussen.

Fällt es Ihnen schwer, Ihren Gesundheitszustand zu verbessern? Und was ist das Geheimnis gesunder und zufriedener Menschen?

Ondrie Schulz zeigt, wie Sie Ihre Gesundheit steuern können und die Lebensqualität bekommen, die Sie gern hätten.

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und

  • erfahren Sie in meiner kostenlosen Newsletter-Serie die Zusammenhänge für ein gesundes Leben,
  • schaffen Sie mit dieser Anzuchtanleitung ideale Voraussetzungen für Ihren eigenen Moringa-Baum,
  • Nutzen Sie meinen Gutschein zum TESTEN & GENIESSEN einer kostenlosen Infrarot-Wohlfühlanwendung im Beratungszentrum Ihrer Region.

Ich freue mich auf Ihre Meinung