Partner Parkinson

Partner Parkinson

Partner Parkinson

Mein erstes Gedicht widme ich Dir, meinem Partner Parkinson. Komisch, du bleibst mir treu …

Gedicht von Ondrie Schulz – Dank Partner Parkinson

und andere Vertraute gehen. So ist das Leben.

Diesmal bin ich mehr als gespannt was Ihr zum meiner Arbeit sagt.
Wie immer freue ich mich über jedes Feedback oder ein Like auf FB, Google, Twitter & Co.

ANMERKUNGEN 

  • Für interessierte Betroffene & Angehörige mit Parkinson habe ich eigens hierfür eine Facebookgruppe gegründet, ander folgen. Wer Anregungen oder Fragen hat ist gern gesehen.
  • FB-Gruppe: LEBEN MIT PARKINSON
  • Ich möchte Euch ein Video zeigen, das mich selbst echt berührt hat. Es geht um 7 faszinierende Menschen, die es schaffen das Leben anderer Menschen in Not über das Internet zu verbessern und sich damit auch noch ein Online Business aufgebaut haben:

Wenn du möchtest, kannst du es auch HIER ANSCHAUEN:
Eine dieser Personen zum Beispiel ist schon 80 Jahre alt und hat jetzt angefangen über Alzheimer zu bloggen. Unglaublich oder?
Oder zwei andere begleiten Frauen, die gerade die Diagnose Brustkrebs erhalten haben. Ist das nicht ein toller Dienst an den Menschen und wie ich finde sehr mutig?
Es lohnt sich, diese tollen Geschichten anzuschauen!
Videoserie Banner 1080px x 450px

Liebe Grüße
Ondrie Schulz

Sie haben es in der Hand und im Fuß, Ihre Gesundheit dauerhaft und täglich positiv zu beeinflussen.

Fällt es Ihnen schwer, Ihren Gesundheitszustand zu verbessern? Und was ist das Geheimnis gesunder und zufriedener Menschen?

Ondrie Schulz zeigt, wie Sie Ihre Gesundheit steuern können und die Lebensqualität bekommen, die Sie gern hätten.

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und

  • erfahren Sie in meiner kostenlosen Newsletter-Serie die Zusammenhänge für ein gesundes Leben,
  • schaffen Sie mit dieser Anzuchtanleitung ideale Voraussetzungen für Ihren eigenen Moringa-Baum,
  • Nutzen Sie meinen Gutschein zum TESTEN & GENIESSEN einer kostenlosen Infrarot-Wohlfühlanwendung im Beratungszentrum Ihrer Region.

2 Antworten zu Partner Parkinson

  1. Was ist Parkinson und wie kann es erfolgreich behandelt werden?
    Parkinson ist eine Störung im Nervensystem. Die klassische Medizin beschreibt diese Krankheit wie folgt: „Morbus Parkinson ist eine langsam fortschreitende neurologische Erkrankung, die vor allem bestimmte Teile des Gehirns betrifft. Diese Hirnbereiche weisen einen Mangel an dem Botenstoff Dopamin auf. Aus bisher noch ungeklärten Gründen sterben die Dopamin-haltigen Nervenzellen ab. Hirnbereiche mit Dopamin-haltigen Nervenzellen kontrollieren willkürliche und unwillkürliche Bewegungen. Bewegungsstörungen gehören daher zu den typischen Hauptsymptomen der Parkinson-Erkrankung.“
    Die klassische Medizin weiß also nicht, warum die Dopamin-haltigen Nervenzellen absterben. Wir, das unabhängige, wissenschaftliche Forschungscenter der Dayeng Stiftung untersuchen die Ursachen vieler Krankheiten bereits seit mehr als 30 Jahren und besonders das Immunsystem. Wir haben sehr große Erkenntnisse gewonnen in dem Zusammenhang zwischen einem gestörten oder schwachen Immunsystem und vielen sogenannten Zivilisationskrankheiten. Die Ursache der Entstehung von Parkinson haben wir herausgefunden und eine spezielle Therapie entwickelt um die Informationseinheiten der Nervenzellen zu korrigieren und somit die Dopamin-Produktion in den Nervenzellen zu stimulieren. Unsere Erfolge betragen annähernd 100%. Aber warum ist dies nicht genügend bekannt? Nun, weil nach der Therapie die meisten Patienten keine Medikamente mehr benötigen, also als Kunden für die Pharmaindustrie ausfallen.
    Dr. Stefanie Hillinger
    Wissenschaftscenter der Dayeng Stiftung
    Web: http://lupus-trust.net

Ich freue mich auf Ihre Meinung