VERGESSEN

Gedanken um das „Warum verlangst Du das er Dich vergessen soll? Warum vergessen …

  • das was so schön begann,
  • das was er in Gedanken – im Traum – erlebte,
  • das was ihm so weh tut,
  • er fragt Dich wie das gehen soll, ohne Gebrauchsanleitung?“

Mein nächstes Gedicht Vergessen ist nun online. Es war eine ganz ander Erfahrung, solch ein Gedicht zu schreiben. Es war sehr anstrengend und schwer. Am liebsten hätte ich es abgebrochen. Da ich es aber schon angekündigt hatte, musste ich es fertig stellen. Dennoch macht es mir jetzt richtig Spaß, Gedichte zu schreiben. Sie müssen ja nur mir gefallen und nur mir Freude bereiten. Wenn sie dann auch noch Euch gefallen – na super – ein sehr schönes Gefühl. Genau das ist mein Ziel „schöne Gefühle für mich und meine Leser“. Irgendwann im Februar 2017 ist der erste Gedanke entstanden, ein Gedicht zu schreiben. Mein erstes Gedicht habe ich nur für mich geschrieben und für meinem Partner Namens Parkinson (einem der mich nicht verlässt).

  1. Meine Erfahrungen, meine Aktivitäten & meine Gedanken zum Leben mit meinem Partner Parkinson
  2. Mein zweites Gedicht ist PRIVAT und nur für Sie geschrieben. Zwei Stunden für die Ewigkeit
  3. Das für mich schwierigste Gedicht Vergessen

Schreibt mir, wie Euch meine Gedichte gefallen haben.

Beste Grüße Ondrie

PS: Ich suche eine Stimme zu meinen Gedichten. Ja wirklich, ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand traut oder mehrere. Das finde ich spannend, welche Varianten entstehen könnten und Du?

Sie haben es in der Hand und im Fuß, Ihre Gesundheit dauerhaft und täglich positiv zu beeinflussen.

Fällt es Ihnen schwer, Ihren Gesundheitszustand zu verbessern? Und was ist das Geheimnis gesunder und zufriedener Menschen?

Ondrie Schulz zeigt, wie Sie Ihre Gesundheit steuern können und die Lebensqualität bekommen, die Sie gern hätten.

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und

  • erfahren Sie in meiner kostenlosen Newsletter-Serie die Zusammenhänge für ein gesundes Leben,
  • schaffen Sie mit dieser Anzuchtanleitung ideale Voraussetzungen für Ihren eigenen Moringa-Baum,
  • Nutzen Sie meinen Gutschein zum TESTEN & GENIESSEN einer kostenlosen Infrarot-Wohlfühlanwendung im Beratungszentrum Ihrer Region.